Kieke


Kieke
Kie|ke, die; -, -n (norddeutsch für Kohlenbecken zum Fußwärmen)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kieke — Kieke, so v.w. Feuergieke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kieke — (Feuerkieke), ein durchlöcherter Kupfer oder Messingbehälter zur Aufnahme glühender Holzkohlen, diente im Norden seit alten Zeiten allgemein, bei Marktleuten noch heute zum Wärmen der Füße …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kieke — Sf Wärmetopf per. Wortschatz ndd. (17. Jh.), mndd. kīke Stammwort. Vgl. ndn. ild kikkert (zu ndn. ild Feuer ) und westfäl. fürkīpe (mit Anlehnung an Kiepe Korb ). Sonst ist die Herkunft unklar. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kieke — Alte Kieke, Klappe geöffnet Eine Kieke ist ein alter, speziell in Norddeutschland gebräuchlicher Begriff für ein Kohlebecken zum Wärmen. Eine Kieke hat eine Grundfläche von ca. 30x30 cm und ist ca. 20 cm hoch. Sie besteht meistens aus Holz und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiéké — Infobox Settlement official name = Kiéké other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = 300px image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem type = blank… …   Wikipedia

  • Kieke — Kie|ke 〈f. 19〉 Kohlenbecken zum Wärmen (FeuerKieke); oV Kiek [<mnddt. kike; Herkunft nicht geklärt] * * * Kiek, die; , en, Kie|ke, die; , n [mniederd. kīke, H. u.] (nordd.): Kohlenbecken zum Wärmen der Füße …   Universal-Lexikon

  • Kieke — Kiekef 1.Brille.⇨kieken.1900ff. 2.Bettgenossin.MeintinNiederdeutschlanddasKohlenbeckenzurErwärmungderFüße.1900ff. 3.pl=Augen.Seitdem19.Jh. 4.genierteKieke=Schieläugigkeit.1850ff. 5.eineKiekemachen=fernsehen.1968ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Kieke, die — Die Kieke, S. Gieke …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • kiekelis — kiekẽlis sm. (2) d. žr. kikilis: Kiekẽli, kiekẽli laibakoji, kur tu šią naktelę naktavojai? Švnč …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Berliner Journalisten (Zeitschrift) — Berliner Journalisten ist eine Zeitschrift für Journalisten, die seit November 2004 erscheint. Zunächst erschien das Magazin unregelmäßig und mit einem Seitenumfang von ca. 40 Seiten. 2004 erschien ein Heft, 2005 bis 2007 je vier Hefte jährlich… …   Deutsch Wikipedia